Di. Mrz 5th, 2024

ENDLICH, Um 2h nachts geht’s los. Wir fahren endlich in den so lang erwarteten Urlaub. Es ist Dienstag morgen, und es gibt nur wenig Verkehr auf Deutschlands Straßen. Sogar von München bis Salzburg ist wenig los, und so sind wir bereit um halb 6h an Salzburg vorbei. Weiter geht es Richtung Villach. Auch hier läuft alles flüssig. Um 7h passieren wir dann den Karawanken Tunnel, und sind in Slowenien. Um 9h erreichen wir Koper. Ich kann mich noch genau an letztes Mal erinnern. Es sieht alles noch genau so aus wie vor 5 Jahren. Wir fahren dann die Kistenstraße Richtung Umag, Novigrad (das klingt immer so russisch), weiter vorbei an Poreč bis wir schließlich unseren Campingplatz bei Vrsar erreichen.

Es ist warm aber etwas bewölkt. Wir müssen warten bis wir unser Haus beziehen können. Wir gehen so lange an den Pool. Schließlich bekommen wir um 15h unsere Schlüssel und richten uns gemütlich ein. Die Kinder toben sich derweil im Pool vor dem Haus aus. Die Kinder sind total müde von der Fahrt und so gehen wir heute zeitig schlafen. Morgen ist auch noch ein Tag.

Das war Tag Nr 1, Eleven more to come.

Bis bald

Matse

Please follow and like us:

Von Matse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.