Sa. Mai 18th, 2024

Heute bin ich beim Lauf nach Hause mal auf die Idee gekommen, die Autos zu zahlen, bei denen nur eine Person drinnen sitzt. Folgendes Ergebnis: Von 100 Autos saß bei 82 Autos nur eine Person drin. Bei 3 Autos für die Mama mit ihren Kindern. Bei 8 Autos saß ein Ehepaar hinterm Steuer. Meistens mit ausländischen Nummern. Und bei 7 Autos waren 2 oder mehr Personen drin. D. H. Bei 4 von 5 Autos sitzt nur einer drin. Da wäre doch noch Potential für CO2 Einsparung?

Apropos Laufen. Am kommenden Dienstag habe ich die Laufdiagnostik ausgemacht. Er meinte ja beim Termin vor dem Marathon, ich soll lieber nach dem Marathon die Analyse machen. Das sagt dann mehr aus, wo ich grad stehe. Davon werde ich dann natürlich berichten.

Dass der Winter bald vor der Tür steht, merkt man, dass die Eishockey Saison wieder angefangen hat. Max geht aufs Training der U9 nach Hohenems bzw Dornbirn. Das Training von mir fängt nächste Woche auch endlich wieder an. Und die NHL ist auch schon in der zweiten Woche. Und auch die Pioneers Vorarlberg haben einige Spiele absolviert. Leider wurde die ursprüngliche Erfolgsserie unterbrochen und die letzte vier Spiele gingen verloren. Aber noch sind genug Spiele übrig. Da ist noch alles drin. Am Freitag war ich mit Roli, Gise und den Kindern das erste Mal in der Vorarlberghalle. Aber Stehplatz um 18 Euro im Vorverkauf ist schon ziemlich happig. Trotzdem, heuer werden wir sicher das eine oder andere mal zuschauen gehen.

Beim Getränke holen ist mir dabei aufgefallen, dass Roli von saurem Radler auf süßen Radler umgestiegen ist. Lustig, weil bei mir ist es grad umgekehrt. Ich hab früher nur süße Radler getrunken, und seit einiger Zeit trinke ich nur noch saure Radler. Auch beim Glühwein sind wir verschieden. Während ich den Glühwein trinke, trinke Roli den Glühmost. Was ich gar nicht verstehn kann. Wie kann man nur warmen Most trinken.

Und dann hab ich heute den ruhigen Sonntag genutzt um den PC auf Ubuntu 23.10 zu aktualisieren. Geht ja ganz easy. Das ISO file auf einen USB flashen, neu starten und einfach alles mal neu installieren. Interessanterweie geht jetzt auch der vDesktop viel schneller und flüssiger. Macht schon mal Sinn ab und zu alles neu auf zu setzen.

So das wars jetzt für heute. Meine Meinung zum Krieg in Israel erspare ich euch jetzt. Vielleicht kommt das nächste Woche ins Programm.

Bis dann.

Matse

Please follow and like us:

Von Matse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert