Stanley Cup Game 4

Spiel Nr. 4 startet in Kürze. Die Washington Capitals führen 2:1 und könnte mit einem Sieg einen wichtigen Schritt in Richtung Titel schaffen. Für den Gegner, die Las Vegas Golden Knights geht es hingegen darum, sich den Heimvorteil zurück zu holen.

Game 4 starts shortly. Aja, wenn ihr mich nach dem Favoriten fragt. Meine Mannschaft, die Pittsburgh Penguins, sind gegen die Washington Capitals bereits ausgeschieden. Ich mag eigentlich keinen der beiden Mannschaften, würde es aber dem Ovechkin gönnen. Auf der anderen Seite spielt bei den Golden Knights der Fleury im Tor und Haula im Sturm. Warum ich aber auch nicht so glücklich mit den Knights bin ist, dass die das erste Jahr dabei sind. Irgendwie finde ich es komisch wenn eine neue Mannschaft, die es in der Zusammensetzung noch nie gegeben hat, gleich im ersten Jahr gewinnt. Das sieht so aus als ob man sich mit Geld einfach einen Stanley Cup Sieger zusammen basteln kann. Eine Watsche gegen jedes Team, das sich lange Zeit hocharbeitet.

So jetzt muss ich aber schauen, der Reporter dreht grad durch. Ziemlich was los auf dem Eis gerade.

CU

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*