Joggen in der Kälte

So, zweite Woche des Marathontrainings ist vorbei. Bis jetzt alles im Plan. Wobei, letzte Woche habe ich beim Laufen mal einen kurzen Stich im Knie bekommen. Aber es ging dann doch noch und heut tuts auch nicht mehr weh. Thomas hat gemeint, es wird wohl eine Muskelgeschichte sein. Ich soll mal dähnen. Was ich heute mal machen werde.

Der schnelle Lauf am Samstag war gut. 10 km Vollgas in 46:30min. Das geht aber noch schneller, ist aber ja erst die zweite Trainingswoche. Diese Woche waren keine langen Läufe angesagt, nur 5 12km Läufe, nächste Woche wird aber besser. Da sinds nur 4 Läufe, und am Sonntag der 25km Lauf. Also der erste längere Lauf. Freu mich schon.

Trainingsergebnisse gibts wie immer hier -> https://welaweg.at/wiki/marathon-trainingsplan-vcm-2019/

Zuerst ist heute aber Eishockey angesagt. Wird hart werden, sind sicher wieder wenig Leute, also wenig Ersatzspieler. Der Spättermin ist immer heikel was das angeht. Und das Wetter ist auch nicht super. Es soll sogär etwas schneien kommen. Aber zumindest kommt der Pöschi ins Tor, dann kann Wolfi auf dem Feld spielen. Ein Ersatz mehr.

Dann war da jetzt grad in Vorarlberg Heute ein Bericht von der Frauen Berg Gaudi in Gargellen. Ein 5km Touren- und Schneeschulauf den Berg hinauf. Hätte mich auch interessiert, aber ich bin ja keine Frau 😉

Und heute habe ich noch einen Bericht im Podcast gehört. Anscheinend hat man bereits einige Asteroide entdeckt, deren Bahn so langgestreckt ist, und außerdem so wenig von der Ekliptik geneigt ist, dass es die Vermutung nahe legt, ja bereits aufdrängt, dass da draußen noch ein weiterer 9. Planet kreist. Vermutlich sogar größer als die Erde. Allerdings werden wir den so schnell nicht sehen können. Da er ja nicht selber leuchtet strahlt er nur so wenig Licht von der Sonne zurück, dass es schwer sein wird, den zu entdecken. Die Vermutung liegt aber nahe, dass es ihn gibt, und evtl. gibt es da sogar noch mehr als einen Planeten.

Naja, im Moment kanns uns egal sein. Muss jetzt Taschen packen und ab in die Kälte, brrrrr. Die Couch wär jetzt grad auch fein.

Drückt mir die Daumen dass ich ein Törchen score.

Bis Bald

Matse

PS: Nicht vergessen, am kommenden Montag frei zu nehmen, am Sonntag ist Super Bowl, und die Goff Truppe tritt dem Brady mal so richtig in den Hintern.



Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*