Der Schnee ist da

Leider, es ist so weit. Es hat geschneit. Eigentlich gehört ja Schnee zum Winter. Und wenn alles weiß ist, und alles leise wird, hat das schon was. Leider ist es aber durch die Erderwärmung so, dass es immer gleich wieder drein regnet und alles pflatschig wird. Wem das gefällt, ich weiß nicht. Schnee in den Bergen reicht mir.

Wegen der Kinder, und weil man sonst e nichts machen kann, sind wir gestern und heute doch aufs Bödele. Max und Olivia sind 2 Stunden rauf und runter, ohne Pause. Die haben Energie. Am Abend waren sie aber so müde, dass sie fast am Tisch eingeschlafen wären. Ins Bett bringen war dann kein Problem.

Wo sind die Hasen hin?

Gestern dann noch ein Schock. Am Abend waren die Hasen weg. Das Gehege war leer. Aber der Zaun war zu. Sie waren nirgendwo zu finden. Weder im Garten, noch im Wintergarten, und auch nicht beim Nachbarn. Dass gleich beide weg waren, war schon ungewöhnlich.

Sind sie abgehauen? Hat sie ein Vogel gefressen. Oder ein Fuchs? Oder hat sie gar jemand gestohlen? Ich hab jedenfalls darauf plädiert, Ruhe zu bewahren. Sie kommen schon wieder. Am Morgen um 8h läutet es dann Sturm an der Tür. Die Nachbarin. „Der Schwarze ist da, er sitzt auf der Mauer.“ Zuerst habe ich an den Krampus oder einen Einbrecher gedacht. Aber nein, beide Ausreißer sitzen wieder im Stall, so als sei nichts gewesen. Mir ist jetzt noch ein Rätsel, wo die waren. Das weiß wohl nur Einstein. Leider kann er nicht reden, so werden wir es wohl nie erfahren.

Space News

In Sachen Raumfahrt ist auch einiges passiert. Fangen wir aber auf der Erde an.

Hayabusa 2 ist zurück. Die japanische Raumsonde hat Anfang 2019 erfolgreich Bodenproben vom Asteroiden Ryugu genommen. Am 5. Dezember war die Sonde wieder zurück an der Erde, und setzte die Kapsel erfolgreich ab. Diese landete in der australischen Wüste und wurde von einem Hubschrauber Team  geborgen. Lustig wäre ja gewesen, wenn nach dem ganzen Flug und Aufwand einem Aborigines die Dose vor die Füße gefallen wäre, und er sie einfach mit seinem Dosenöffner geknackt hätte. Ich hoffe halt, dass da jetzt keine außerirdischen  Bakterien gelandet sind. Ein Covid-XX können wir jetzt nicht brauchen. Übrigens, die Raumsonde hat ja nur die Probenkapsel abgeworfen, fliegt selbst aber weiter zum Asteroiden 1998 KY26, wo sie 2031 eintrifft.

Heute ist eine Falcon 9 mit einem modifizierten Cargo Supply Ship zur ISS gestartet… OK, solche Meldungen reißen heut zu Tage niemanden mehr vom Hocker.

Interessanter ist da schon die Meldung, dass der 12,5 km Hopp der Starship SN8 kurz bevor steht. Wobei sich das schon langsam wie ein running gag anhört. Der Start wurde schon zig Mal verschoben. Aber vielleicht klappts ja am Montag wirklich mal.

Und zu guter letzt noch News vom Mond. Die Chang’e 5 Mission ist bis jetzt ein voller Erfolg. Die chinesische Mondsonde hat erfolgreich einige Kilo Mondgestein aufgenommen, und heute erfolgreich an dem im Orbit kreisenden Mutterschiff angedockt. Die Probe wurde bereits sicher verstaut. Das war übrigens das erste  erfolgreiche robotergesteuerte Andockmaneuver im Mondorbit. Die Chinesle habens drauf. Mitte Dezember soll die Probe dann auf der Erde landen. Schon wieder außerirdische Bakterien ?.

Büro Zubehör

Nachdem wir jetzt doch schon länger nichts mehr an Büro Sachen angeschafft haben, ist eine Erneuerung dringend mal nötig. Karinas Laptop ist mehr als 10 Jahre alt. Und der ist so was von langsam, mich würde das narrisch machen. Da unser altes IPad 2 (das wir gewonnen haben, und NICHT gekauft) nicht mehr funktioniert, und Olivia für die Schule in der Anton App üben sollte, kriegt sie jetzt den alten Laptop. Und die Karina einen neuen. Zur Auswahl stand der Lenovo IdeaPad 3 und der Asus S512DA. geworden ist’s der Asus.

Dann brauchst einen neuen Drucker. Krass was die bereits an der Volksschule für Zeug zum drucken kriegen. Und Max will auch Ausmalbilder. Keykriterien (lustiges Wort) waren

  • Tintenstrahldrucker
  • möglichst leise
  • Papierfach
  • Günstige Patronen
  • WLAN
  • und vor allem, Linux tauglich.

Die ersten fünf Punkte sind eigentlich nicht das Problem, weil meistens schon Standard. Nur mit der Linux Tauglichkeit ist das so eine Sache. Canon scheißt sich da gar nichts. Da ist es mehr Zufall, wenn ihre Drucker in Linux verwendet werden können. HP ist da besser aufgestellt. HP unterstützt Linux meistens ohne Probleme. Aber da waren alle in Frage kommenden Modelle ausverkauft. Scheinbar brauchen zur Zeit alle Drucker für ihr Homeoffice. Mein Favorit wäre der Epson Workforce gewesen, aber da habe ich keine Infos bezüglich Linux. Schlussendlich ist mir noch Brother eingefallen. Also nicht mein Bruder, sondern der Druckerhersteller. Der Brother MFC-J895DW ist es dann geworden. Und zu guter Letzt ein Bildschirm. Das ging am schnellsten. Ein Widescreen, nicht all zu groß, gute Bewertung. Geworden ist es der 25 Zoll LG 25UM58-P. Gute Bewertung, passt scho.

Massentests?

Das neue Propaganda und Ablenkungsmanöver der Regierung. Massentests sollen uns vor der Pandemie retten? Bis jetzt hat mir noch keiner eine Antwort geben können, wie uns das retten soll? Heißt das, wenn ich negativ bin kann ich endlich wieder ohne Maske und ohne Abstand ein laufen? Anscheinend nicht. Was bringt das dann aber. Und wenn mich Maske, Abstand und Hände waschen schützen, dann kann ich ja gar nicht positiv sein. Also brauch ich auch nicht hin gehen, weil ich das Ergebnis e schon kenne. Und wenn ich negativ wäre, und mich dann im Bus auf der Heimfahrt anstecke, und dann die Oma besuche, weil ich ja negativ bin,… alles nur Geldverschwendung. Mein Vorschlag, keine Nachrichten schaien und mit offenen Augen durch die Welt gehen. Wir wissen e alle was zu tun ist. Ich weiß nicht was es da noch zum diskutieren gibt.

Spruch des Tages

Zur Ablenkung von dem Corona Sch… der Spruch des Tages:

„Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass, es ist Gleichgültigkeit“. Elie Wiesel https://t.co/5RAbL6Hu8s

10 Gebote

Und noch eine Bemerkung möchte ich anbringen, die mich heute interessant gedunkt hat:

Denn durch das Halten von Geboten wird kein Mensch vor Gott gerecht. Das Gesetz führt nur dazu, dass man seine Sünde erkennt.
Römer 3:20 NBH
https://bible.com/bible/877/rom.3.20.NBH

Take it or leaf it, I am out of here.

Einen schönen Montag oder Fenstertag. und bis bald, Matse

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*