Mi. Dez 8th, 2021

Mein ganzes Leben lang habe ich darauf geachtet, dass ich durch Bewegung und Ernährung gesund bleiben, und meinen Geist im Einklang habe. Lauftraining, Eishockey, Inline Hockey, Schifahren, Fitness-Studio. Dass ein 10 km Lauf im Winter im Dunkeln nicht immer cool ist, ist schon klar. Aber es tut mir gut. Dass das alles keine Garantie ist, um nicht krank zu werden, ist mir klar. Aber es ist das, was ich von mir aus zu einem gesunden Leben beitragen kann.

Nicht alle Menschen können das. Deshalb war meine Erwartung an unsere Bundesregierung, dass sie Anreize schafft, die die Menschen in Österreich dazu bringt, gesünder zu leben. Ihnen somit „gesunde“ Lebensjahre schenkt. Da gibt’s viele Ideen. Nichts davon ist passiert. Lieber Lockdown statt Runners High. Bye the way, Blümmel, ein gesundes Österreich würde viel Geld im Gesundheitswesen sparen.

Von dieser schwarz grünen Regierung hab ich noch nie was gehalten. Aber jetzt bin ich nur noch wütend, zornig und maßlos enttäuscht. Unfähig, machtgeil und peinlich, das sind die Worte, die mir einfallen, wenn ich an die Köpfe in den Ministerien denke. Man fuhr den Bus 20 Monate lang auf die Wand zu, und jetzt fährt man mit Vollgas hinein.

Felix Gottwald beschreibt die Situation in seinem Offenen Brief an Werner Kogler sehr treffend. Er tritt nach 9 Monaten als Vorsitzender der Breitensportkommission der Bundes-Sport GmbH zurück. Er fühlt sich von der Politik im Stich gelassen. Man hat Parteiinteressen über die Gesundheit der Bevölkerung gestellt. Jetzt ist es 5 vor 12, und endlich erkennt man den Ernst der Lage.

Jetzt muss ein Sündenbock her. Da kommen „Die Ungeimpften“ grad recht. Oder wie viele auch sagen, Kickelanhänger, Schwurbler, Covidioten, Querdenker. Aber da stimmt es nicht. Nach meinem Impfstatus gehöre ich in dieser Gruppe. Aber das passt nicht. Ich gehöre da nicht hin. Es muss also noch eine dritte Gruppe geben. Es tut weh, wenn unser Bundeskanzler mich zu den Schwurbler steckt.

Ich fühle mich in keinster Weise, auch nicht einen Millimeter, für dieses Desaster schuldig. Ich habe mich seit 20 Monaten immer an die Regeln gehalten, Abstand, Maske, Menschenmassen meiden, Hygiene, testen. Ich habe alle idiotischen Maßnahmen mitgemacht. Ich habe nie jemand angesteckt. Mich jetzt als Schuldigen hinzustellen … lieber Herr Schallenberg , lieber Herr Mückstein, das geht nicht!!! Und heute entschuldigen Sie sich bei den Geimpften, dass Sie ihnen die Freiheit nehmen? Hallo?!?! Und wer entschuldigt sich bei mir? Wie fühlt sich das grad an in mir, was glauben Sie?

Und die Politik feiert die Impfpflicht als Erfolg. Es ist kein Erfolg, Herr Schallenberg, es ist eine Niederlage. Ein Eingestehen, dass sie gescheitert sind. Die Vergleiche mit der letzten Impfpflicht gegen die Pocken sind einfach nur lächerlich. Pocken ist zwischen 10 und 90 % tödlich. Bei solchen Zahlen wäre ich der erste gewesen, der sich hätte impfen lassen.

Die Impfung sehe ich als eine zutiefst persönliche Entscheidung. Immerhin ist es MEIN Körper, in den ich das Zeug reinjage, und es ist MEIN Körper, der damit klarkommen muss. Lasst mich also mit dem blöden Gerede von wegen gesellschaftliche Verantwortung in Ruhe.

Ich habe keine Angst vor der Coronaimpfung. Ich gehöre nicht zu den Bill Gates Verschwörern. Ich sehe nur die Notwendigkeit für mich nicht. Es ist so einfach. Ich hätte das gerne selbst entschieden, wenn die Zeit reif ist. Und nichts anderes steckt dahinter. Keine Chips, keine Genmanipulationen. Keine Folgeschäden. Einfach nur das Abwägen zwischen Sinn und Nutzen. Meine persönliche Entscheidung.

Wenn es also tatsächlich zu der angedrohten Impfpflicht kommt, werde ich wohl geimpft. Gegen meinen Willen, gegen meine Grundsätze. Es widerspricht meiner Lebensweise. Es wäre also nicht freiwillig. Ich tue es unter Zwang einer gescheiterten, unfähigen und peinlichen Regierung, mit der ich nichts zu tun habe.

Bleibt gesund, schaut auf euch, und alles Gute

Matse

Please follow and like us:

Von Matse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.