Sa. Dez 10th, 2022

Na gut, das war jetzt kein perfekter Start der Minnesota Wild mit Marco Rossi. Zwei Niederlagen zum Start der NHL Saison 2022/23. Die Defense ist das Problem. Aber noch sind 80 Spiele to go. Den Pittsburgh Penguins geht’s dafür umso besser. Zwei klare Siege stehen zu Buche. Die alten Hasen, Crosby, Malkin, Rust, Letang und Guentzel sind gut drauf. Ich hoffe sie bleiben heuer vom Verletzungspech verschont. Bei den Steelers läufts dafür auch nicht so rund. Ohne Rothlisberger wirds schwierig heuer. 1-4 zum Start der Saison. Aber jetzt führen sie gerade gegen die Buccs. Weiter so.

Man merkt am Sport immer, dass der Sommer endgültig vorbei ist und wir auf den Winter zu gehen. Überhaupt ist zur Zeit wieder viel los. Nicht nur im Büro. Auch privat. Eishockey Training hat wieder begonnen, Sprachencafe, NFL, NHL, Pioneers Feldkirch, Einladungen zum Essen, Hauskreis usw. Alles schöne Sachen, aber man muss schon aufpassen dass es nicht zu viel wird. Deshalb ist es wichtig, dass man im Jetzt ist und sich nicht zu viele auf das Morgen konzentriert. Denn wie schon im Matthäus Kap. 6 steht: „Sorgt euch also nicht um das, was morgen sein wird! Denn der Tag morgen wird für sich selbst sorgen. Die Plagen von heute sind für heute genug!“

Dann gibt’s noch was zu erzählen. Mittlerweile ist es ja kein Geheimnis mehr. Wir bewerben uns für ein Pflegekind und werden Pflegeeltern. Derzeit sind wir noch im Bewerbungsprozess beim PKD. Frühestens im Jänner wird unsere Familie dann um ein Mitglied größer. Es kann aber durchaus auch noch Monate gehen bis ein „passendes“ Kind für uns bereit wäre. Das Ganze war natürlich keine Entscheidung, die man einfach mal so über Nacht trifft. Wir haben lange überlegt. Die Motivation  war einfach die, dass wir auf diese Weise etwas Gutes tun können. Leider gibt es immer mehr Probleme in Familien, und die leid tragenden sind meistens die Kinder. Wir glauben, dass unsere Familie so stark ist, dass wir das schaffen können. Jetzt seid ihr sicher neugierig geworden. Ich kann aber nicht alles aufzählen, was wir schon erfahren und besprochen  haben. Ich halte euch einfach am laufenden.

Dann steht noch ein Event bevor. Wir fahren in Urlaub. Ich habe ja im Sommer durch gearbeitet. Und jetzt gönnen wir uns einen Familienurlaub. Es geht nach Rom. Im Sommer musst du da nicht hin, zu viele Menschen und Hitze. Ich war zwar zwei mal dort, aber nur beruflich, und da kriegt man halt nicht so viel mit. Dieses Mal haben wir Zeit zum mit den Kindern einiges anschauen. Da werde ich sicher auch öfters berichten, wenns so weit ist.

Was ist sonst noch so passiert. Ah ja, wir haben einen neuen Bundespräsident. Also eigentlich einen alten. VdB hat das Rennen gemacht. Also ein Präsi, der sagt, er sorge für Stabilität, und der in 6 Jahren drei Regierungen, und mehr als 20 neue Minister angelobt, und bei all den schwarzen Skandalen  schweigt, und dem bei den steigenden Preise und dem ganzen „Energiesch…“ nur einfällt „Zähne zusammen beisen“. Juhu, Österreich ist gerettet. Ich hab ihn nicht gewählt und stehe dazu. Aber zum Glück leben wir in einer Demokratie und jeder kann seine eigene Meinung haben.

Zu Corona sag ich jetzt nichts mehr, außer dass ich es jetzt zum 3. Mal gehabt habe. Zwei Tage war er krank, jetzt läuft er wieder, gottseidank. Deshalb geht mir die Diskussion über Masken und steigende Zahlen am A… vorbei. Wenn man es gehabt hat betrifft einen die Maßnahmen ja nicht, oder?

Noch was wichtiges, mein KIA hat die 100.000km Marke überschritten. Und läuft immer noch wie eine Eins. Und neue Winterreifen hat er auch schon drauf. Wobei, das war eine Sauerei. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich erst gerade neuen Winterreifen gekauft habe. Ich glaub das waren aufgearbeitete Reifen. Refurbished, sozusagen. Aber Beweise das denen mal. Naja, egal, jetzt haben wir zumindest wieder zwei Jahre Ruhe.

So, dann mach ich mal Schluss für heute. Man liest sich.

Cu

Matse

Please follow and like us:

Von Matse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.