Zitate

Zitate der Woche

„Der Sinn des Lebens besteht nicht darin, ein erfolgreicher Mensch zu sein, sondern ein wertvoller.“ (Albert Einstein)

 

„Wer Menschen führen will muss hinter ihnen her gehen.“ (Laotse)

 

„Misserfolg ist nur eine Gelegenheit, mit neuen Ansichten noch einmal anzufangen.“ (Henry Ford)

 

„Die Gefahr, dass der Computer so wird wie der Mensch, ist nicht so groß wie die Gefahr, dass der Mensch so wird wie der Computer.“ (Konrad Zuse)

 

Trello

Übrigens noch eine kurze Info für alle, die sich im Leben organisieren wollen. Ich benutze seit einer Woche das frei verfügbare Tool  „Trello„. Es ist ein Produkt einer kanadischen Firma, das mittlerweile von der australischen Firma Atlassian aufgekauft wurde.

Das Tool hilft einem, in einem Kanban System seine Aufgaben zu sortieren und im Überblick zu behalten. Ich benutze das System, dass ich zwei Boards habe, eins für berufliche Themen und eins für Private. In jedem Board habe ich folgende Listen angelegt:

  • KWxy .. Hierhin verschiebe ich erledige Aufgaben und archiviere die Leiste nach Ende der Woche)
  • Heute .. Da kommt alles rein was ich heute erledigen will
  • Morgen .. Da kommt rein, was ich für morgen geplant habe
  • Diese Woche .. Da kommt rein was ich diese Woche machen muss
  • Diesen Monat .. Alles Sachen, die nicht ewig warten können sondern diesen Monat erledigt werden sollten.
  • Laufend .. Sachen, wo ich grad dran bin aber halt länger dauern (weil man z.B. auf jemand wartet etc.)
  • Pipeline .. Das muss ich noch machen, aber ist nicht dringend bzw. wird irgendwann mal dringend
  • Ideen .. Sachen, die mir grad einfallen und die cool wären zu machen, aber jetzt grad keine Zeit dazu ist.

Aber das ganze funktioniert nur, wenn man zwei wichtige Sachen bedenkt und berücksichtigt.

  1. Man darf nur Sachen auf Heute setzen, die man auch tatsächlich heute realistischerweise machen wird.
  2. Selbstmanagement. Man muss täglich mit dem Tool arbeiten, was heißt, zumindest jeden Morgen oder Abend 5 Minuten rein schauen und den Tag planen.

Wenn man diese Punkte nicht berücksichtig, ist das Tool nur eine weitere Liste, die Müll ansammelt und man bald vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht.

Das Erledigen von Aufgaben hängt immer noch von einem selbst ab. Das Tool kann dich nur unterstützen, Dinge nicht zu vergessen und dich zu organisieren. Wer weiterhin einfach in den Tag hinein lebt, dem nützt das schönste und tollste Trello nichts.

Ich probier das jetzt mal weiter und halt euch am laufenden, wie es sich für mich bewährt.

 

Ciao und

CU

Matse

 

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*