Austrian Bowl, Silver Bowl, und welchen Pack Eis soll ich kaufen?

Heute waren die beiden Finale der ersten und zweiten österreichischen Football Liga. Die Silver Bowl ist das Finale in der zweit höchsten American Football Liga in Österreich. Der Sieger steigt auf. Dieses Finale war darum spannend, weil die Vorarlberger Hohenems Blue Devils spielten. Sie haben es durch einen Sieg gegen die Vienna Knights vor zwei Wochen geschafft. Das Finale war sehr spannend und ging durch ein Fieldgoal der Blue Devils kurz vor Schluss in die Overtime. Dort schafften die Blue Devils gleich beim ersten Spielzug einen Touchdown und die Prag Monarchs konnten nicht mehr kontern. Der Sieg war perfekt. Etwas überraschend, da klarer Außenseiter, haben die Hohenemser also den Sprung in die höchste Football Liga geschafft.

Das Spiel fand in St. Pölten statt, und gleich im Anschluss stieg im gleichen Stadion die Austrian Bowl, das Finale der ersten Österreichischen Football Liga. Wie fast immer standen sich die Raiders Tirol den Vienna Vikings gegenüber. Raiders Trainer Shuan Fatah hatte seine Mannschaft gut eingestellt, trotzdem gingen die Vikings in Führung. Erst im dritten Quarter, das normalerweise immer das beste der Tiroler ist, gingen die Raiders in Führung, und gaben diese auch bis zum Schluss nicht mehr ab. Die Raiders sicherte sich die Austrian Bowl und beendeten die Saison mit einer Perfect Season. Alle 16 Spiele wurden gewonnen.

Schade, wären wir doch nach St. Pölten gefahren, dann hätten wir gleich zwei Erfolgserlebnisse feiern können.

Und was noch geschah…

Dann gehe ich noch einkaufen und stehe vor der Frage, welchen Pack Eis soll ich kaufen? Im Sommer habe ich gerne diese Familienpackungen mit Mini Eis zu Hause. Auch für die Kinder natürlich. Aber welche soll ich nehmen? Schöller hätte zwar eine coole Mischung mit verschiedenen Sorten. Aber Schöller ist von Nestlé und kommt deshalb nicht in Frage. Dann gibt’s noch das Twist Eis mit Kirschen und Cola. Aber das ist erstens ein Wassereis und mir ist lieber ein cremiges wie z. B. Magnum. Und es sind auch nur 5 Stück drinnen. Drum nehme ich die Minibars von der Spar Eigenmarke. Das kostet die Hälfte wie das Eskimo und schmeckt genau gleich gut.

Dann gehen wir noch joggen. D. h. Ich und die Kinder. Ich schiebe sie im Kiki durchs Ried. Und damits keinen Streit gibt dürfen sie mit dem Bluetooth Radio ein Hörspiel hören. Blöd ist nur, dass das am Handy im Youtube läuft, und deshalb darf das Handy nicht gesperrt sein und ich kann auch nicht gleichzeitig im Hintergrund was machen. Die Youtube App läuft nämlich nicht im Hintergrund. Und das versteht auch keiner. Aber es gibt eine Alternative. Die OG Youtube APK ist ein Clobe, mit dem man Youtube Videos im Hintergrund hören kann. Man muss die APK aber downloaden und manuell installieren, da sie nicht im Playstore erhältlich ist. Zusätzlich muss man noch das MicroG installieren. Gibt es aber auch auf der Seite.

Wenn was nicht geht, lass es…

Und zu guter Letzt noch ein Tipp. Vielleicht kennst du das auch, du willst was machen, hast dir was in den Kopf gesetzt und es will und will nicht klappen. Mir geht das manchmal so im Linux. Neulich wollte ich das Garmin Connect installieren, da wir einen neuen WLAN Router bekommen haben. Das Passwort hat sich geändert, und das kann man auf der Uhr nur mit der Connect App ändern. Das Drecksteil läuft aber nur unter Windows. Deshalb wollte ich die VirtualBox installieren und darauf dann das Windows laufen lassen. Es gibt auch Anleitungen dazu. Das ging aber irgendwie nicht. Ich hab dann den Punkt erreicht, wo ich gemerkt habe, dass es mehr Aufwand bedeutet, das Ding zum Laufen zu bringen, als einfach hin und wieder die Uhr mit dem Handy per Bluetooth zu verbinden. Dann ladet es die Daten auf die Uhr, und von dort halt auf den Account hoch. Zwar etwas umständlicher, aber steht in keinem Verhältnis zum Aufwand, das Ding im Linux zum Laufen zu bringen.

Ein anderes Beispiel, wo ich aber noch unschlüssig bin, ist unser A1 Anschluss. Seit ein paar Monaten spinnt der Fernsehempfang und hat ab und zu Aussätze. Man muss dann den Sender wechseln und es geht wieder. Auch das WLAN ist sacklangsam und hat manchmal keinen Empfang. Jetzt war am Freitag der A1 Heini da und hat mal die Leitungen durchgecheckt. Anscheinend ist die Leitung von der Wohnung zum Keller Verteiler schon alt und sollte mal erneuert werden. Das werde ich dann im Urlaub in Angriff nehmen.

Lego Technic

Und noch kurz ein Bericht über mein erstes Lego Technic. Ich war ja einmal mit meinem Neffen Stefan im Legoland. Da haben wir einen Bausatz von Lego Technic gekauft. Ich muss sagen das macht schon Spaß das Teil zusammen zu bauen. Als Erwachsener kauft man sich das aber nicht einfach so. Entweder man hilft einem Kind mit, oder man lässt es sich schenken. Zweiteres hat Karina mir zum Geburtstag gemacht. Hat Spaß gemacht. Gerne wieder mal. Allerdings stehe ich jetzt vor der Frage wohin damit, dass es nicht im Weg herum steht und nicht verstaubt. Any Ideas?

Mein erstes Lego Technic Teil

So das wars jetzt aber für heute. Machts gut und bis zum nächsten Mal.

Matse

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*