So. Jun 23rd, 2024

Der Tag beginnt mit einem Mix aus Sonne und Wolken. Der angekündigte Regen lässt zumindest jetzt noch auf sich warten. Die Kinder sind schon wieder im Pool und lassen die Sau heraus, während ich die letzten Zeilen des ersten Buchs, „Der kleine Buddha“ lese. Das nächste Buch vom Autor und Nobelpreisträger Anton Zeillinger über Einsteins Spuk wartet schon.

Doch jetzt kommt der Regen. Es schüttet in Strömen und blitzt und donnert! Nachdem das (wie sich später herausstellt) erste von mehreren Gewitter durchgezogen ist, gehen wir in den nächsten Supermarkt einkaufen. Die Preise in Kroatien sind gleich wie bei uns zu Hause. Also man spart sich nicht wirklich was, und jeden Abend essen gehen ist ganz schön teurer. Dahalb kaufen wir Cevapvici, Aivar, Brot und andere Lebenswichtige Sache ein.

Während dann die halbe Mannschaft Mittagsschlaf macht, mache ich mich auf den Weg für die heutige Trainingsrunde, ein 12km Lauf steht an. Am Strand entlang probiere ich mal eine andere Runde. Da geht es vorbei an den „Glamping Tents“, Zelte also, die nichts mit einem gewöhnlichen Campingzelt zu tun haben. Ziemlich luxuriöse ausgerüstet. Leider finde ich keine Preise, weil derzeit alles ausgebucht ist. Ich werde mal nächstes Jahr früh genug schauen.

Wegen dem schlechten Wetter schaue mal kurz in die Nachrichten. Schwerer Fehler. Im ORF machen sie schon wieder Panik Fernsehen. Überschwemmungen in Kärnten und Slowenien, Bargeld in der Verfassung. Jeder intelligente Mensch checkt doch, was da abgeht. Die Menschen in Angst halten, und mit Nachrichten ruhig halten, damit sie glauben, die Regierung hat alles im Griff. Also schnell wieder ausschalten und „Einsteins Spuk“ weiter lesen.

Für die Kinder gibt’s heute noch einen Fernseh Abend mit Popcorn und dann gehen wir alle ins Bett mit der Hoffnung auf einen sonnigen Tag morgen.

Ciao und bis morgen

Matse

Please follow and like us:

Von Matse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert